Mazak
Bearbeitungszentrum - Vertikal

 
 

Ihr Ansprechpartner: Herr Hagedorn 0421 – 33 616-195

Baujahr
2005
Zustand
sehr gut (gebraucht)
einschl. folgendem Zubehör:
- Ständererhöhung um 250 mm
- Werkzeugmagazin für 40 Werkzeuge (Kettenmagazinausführung)
- zusätzliche Arbeitsraumverkleidung vollverkapselte Ausführung
- Werksseitige Vorbereitung für Kühlung durch die Spindell (max.70 bar, Mayfran)
- Mazak Monitoring System B einschl. Meßtaster(MP12) und Funktion unter
MAZATROL: Nullpunktverschiebung
- Späneförderer MAYFRAN CONSEP 2000 Auswurf hinten rechts einschl. Hochdruckpume
- Abnehmbares Handrad
- Drehmomentabhängiger Bohrzyklus (Mazatrol)Automatische Ermittlung der
Bohrtiefeninkremente nach Drehmomenterfassung. (Vorzugsweise zusammen mit HSS
Werkzeug)
- Zirkular Aufbohrzyklus Spiralförmiges Aufbohren von Passungen
- Interface-Set
Inhalt:
- Schnittstelle für Tastatur
- Schnittstelle für Maus
- Schnittstelle für Drucker
- MAZAK Monitoring System C (AFC, TBR, TLM):
Adaptive Vorschubsteuerung (AFC)
Werkzeugbruchüberwachung (TBR)
Werkzeugstandzeitüberwachung und Ersatzwerkzeugaufruf (TLM)
- Navigations Überwachungsanzeige
- Bearbeitungsnavigation
- PCMCIA Schnittstelle
- Spindelkühlaggregat
- Werkzeuglängen-Meßeinrichtung
- Ausblaseinrichtung
- Kompl. Kühlmitteleinrichtung
- Kühlmittel-und Späneschutz
- Arbeitsraumbeleuchtung
- Abnehmbares Handrad für drei Achsen
- 1 Satz Handbücher

- CNC Optionspaket Performance
Inhalt des Pakets:
- Gemeinsame Variablen (600 Paar)
- MAZAK Gewindebohren Tornado (EIA/ISO)
- Synchrones Gewindeschneiden
- EIA/ISO Eingabefunktion
- EIA/ISO Sonderfunktion
Spiralinterpolation (G02.1, G03,1),
Korrektur des 3D Werkzeuges (G40-G42)
Skalierung (G50, G51) u.a.
- EIA/ISO, Konstanter Vorschub (G93)
Bei Verwendung dieser Funktion bleibt die Vorschubgeschwindigkeit bei
Geraden- und Kurven-Kombinationen an der Kontur konstant.
- EIA/ISO Werkzeuglängenmeßung (G37)
- EIA/ISO, Programmeinheit Stop Funktion
Programmablauf wird bei vorgegebener
Programmeinheit automatisch gestoppt.
- MAZACC-2D (Mazatrol & EIA/ISO)
Präzisions-Steuerfunktion, für präzise Vektorinterpolation und optimales
Beschleunigen und verzögern an Kanten und Radien. Dies ermöglicht eine
verbesserte zweidimensionale Formgenauigkeit.
- Zusätzliches Werkstückkoordinatensystem (G54.1 P1 - 48) 48 Paare
- Spiralbearbeitungsfunktion (G33) für Ausdrehkopfbearbeitung (z.B. mit
d'Andrea-Werkzeug)